Apotheke Gärtnerhaus

Portrait

Wir sind für Sie da

Jeden Tag ausser sonntags stehen Ihnen die Mitarbeitenden der Apotheke im Gärtnerhaus für alle Fragen rund um Ihre Gesundheit zur Verfügung. Ihren Anliegen versuchen wir in einem persönlichen Beratungsgespräch gerecht zu werden und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.



Unabhängig

Die Apotheke im Gärtnerhaus ist gänzlich im Besitze Ihrer pharmazeutischen Leitung und somit weder einer Apothekenkette, noch einer anderen Gruppierung verpflichtet. Dies garantiert unseren Kundinnen und Kunden eine unabhängige Informationsquelle und bestmögliche Therapieansätze.



Umweltbewusst

Als Umwelt verstehen wir nicht nur die zu schützende Natur sondern auch unsere Mitmenschen in und ausserhalb der Apotheke. Gute Arbeitsbedingungen, ständige Weiterbildung und Unterstützung von Sozialwerken sind uns wichtig. Eine angenehme Atmosphäre in unseren Räumlichkeiten erreichen wir durch eine konsequent ökologische Bauweise mit viel Holzanteil. Eine Solaranlage auf dem Flachdach deckt im Sommer den Strom für die notwendige Klimaanlage ab.



Geschichte

Die Apotheke Villiger in Schönenwerd wurde während fast 80 Jahren an der Oltnerstrasse von drei Generationen der Familie Villiger betrieben. Im November 2000 übernahmen das Apothekerehepaar Philippe u. Käthi Hunkeler-Walde sowie die Apothekerin Brigitte Vogt dieses Geschäft. Im Dezember 2007 konnten sie die Apotheke am neuen Standort an der Gösgerstrasse unter neuem Namen eröffnen. Im unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Gärtnerhaus der Bally-Villa Tannheim konnte ein ideales Ladenlokal errichtet werden. Die begrünte Fassade und der als Stützpfosten umfunktionierte Lindenbaum geben dem Bau sein unverkennbares Äusseres.